stretchwickeln & banderolieren

Compacta

Compacta | © Compacta, stretch wrapping

Die Maschinen der Compacta-Serie wurden nach den Kriterien hoher Qualität und immer höher entwickelten und über die Zeit ausgereiften Konstruktionsspezifikationen konstruiert. Der hohe Zufriedenheitsgrad, der weltweit mit der Compacta erreicht wurde, setzt diese Maschinen an die Spitze der Wünsche der Endbenutzer, die ihre Produkte der horizontalen Stretchfolien-Wickeltechnik anvertrauen. Dank verschiedener Durchmesser des Drehrings deckt die Palette dieser Robopac-Maschinen zahlreiche Produktkategorien verschiedenster Formen und Maße vollständig ab. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und die einfache Bedienung der Compacta zusammen mit der Solidität, die sie auszeichnet, stellt auch dieses Robopac-Produkt an die Spitze der eigenen Kategorie.

Compacta | © Compacta, stretch wrapping
Robuster und kompakter Monoblock-Aufbau: ideal für die Installation auf engstem Raum
Aktivierung des Wickelzyklus per Pedal
Aktivierung des Wickelzyklus per Pedal
Automatisches Greifer- und Schneidesystem der Folie in absoluter Sicherheit

Verfügbare Modelle

Compacta

Die Maschinen der Compacta-Serie wurden nach den Kriterien hoher Qualität und immer höher entwickelten und über die Zeit ausgereiften Konstruktionsspezifikationen konstruiert. Der hohe Zufriedenheitsgrad, der weltweit mit der Compacta erreicht wurde, setzt diese Maschinen an die Spitze der Wünsche der Endbenutzer, die ihre Produkte der horizontalen Stretchfolien-Wickeltechnik anvertrauen.

Compacta  | © compacta, stretch wrapping machine
Compacta SPR

Die Maschinen der Serie Compacta Suspension Packaging wurden nach den Kriterien hoher Qualität und immer höher entwickelten und über die Zeit ausgereiften Konstruktionsspezifikationen konstruiert.

Der hohe Zufriedenheitsgrad, der weltweit mit der Compacta erreicht wurde, setzt diese Maschinen an die Spitze der Wünsche der Endbenutzer, die ihre Produkte der horizontalen Stretchfolien-Wickeltechnik anvertrauen. Die Suspension Packaging Technologie entsteht als effiziente und sichere Lösung für die Verpackung von Halbfertigprodukten auf Kartonunterlagen.

Compacta SPR | © Compacta SPR, stretch wrapping machine
Compacta SPG

Die Maschinen der Serie Compacta Suspension Packaging wurden nach den Kriterien hoher Qualität und immer höher entwickelten und über die Zeit ausgereiften Konstruktionsspezifikationen konstruiert.
 

Der hohe Zufriedenheitsgrad, der weltweit mit der Compacta erreicht wurde, setzt diese Maschinen an die Spitze der Wünsche der Endbenutzer, die ihre Produkte der horizontalen Stretchfolien-Wickeltechnik anvertrauen. Die Suspension Packaging Technologie entsteht als effiziente und sichere Lösung für die Verpackung von Halbfertigprodukten auf Kartonunterlagen.

Compacta SPG | © Compacta SPG, stretch wrapping machine
Compacta Tyres

Halbautomatische Drehringmaschine zum Verpacken von Produkten runder Form.

Compacta Tyres

produktvorteile

Zeitersparnis
Erhöhte Bedienereffizienz
Kostengünstige Verpackung
Kleiner Fußabdruck
Flexibel im Einsatz

EINZELHEITEN

ROLLENHALTEREINHEIT | © Compacta
ROLLENHALTEREINHEIT

Der Rollenhalter mit direkt gebremster und kontinuierlich einstellbarer Umkehrrolle erleichtert aufs Höchste die Beladung der Rolle und das Einziehen der Folie.

ZANGEN- UND SCHNITTAGGREGAT
ZANGEN- UND SCHNITTAGGREGAT

Das hoch zuverlässige automatische Zangen- und Schnittsystem mit doppeltem Schaft erlaubt die Automatisierung des Wickelprozesses.

übersicht

Entdecken Sie mehr in unserer App Robopac MyProduct

Konfigurieren Sie die Drehringmaschine passend zu Ihren Produkten.

 

 

Gehe zur App

Für Android herunterladen

Für iOS herunterladen

horizontale Maschinen

Compacta
Compacta Tyres
Compacta SPR

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 410

Spulenbreite (B)

mm 125
Ringdrehzahl rpm

10÷150

Arbeitshöhe mm 800

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 230 V 1Ph + N
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 0,55
Druckluftverbrauch Nl/cycle 1,8
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 610

Spulenbreite (B)

mm 125
Ringdrehzahl rpm

40÷120

Arbeitshöhe mm 800÷890

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 230 V 1Ph + N
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 0,75
Druckluftverbrauch Nl/cycle 1,8
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 960

Spulenbreite (B)

mm 125/250
Ringdrehzahl rpm

30÷75 (W=125) / 30÷60 (W=250)

Arbeitshöhe mm 800÷925

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 230 V 1Ph + N (W=125) / 400 V 3Ph + N (W=250)
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 0,75
Druckluftverbrauch Nl/cycle 1,8 (W=125) / 3,2 (W=250)
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 1250

Spulenbreite (B)

mm 125/250
Ringdrehzahl rpm

30÷58

Arbeitshöhe mm 800÷1100

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 400 V 3Ph + N
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 1,5
Druckluftverbrauch Nl/cycle 3,2
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 610 (SPR 6), 970 (SPR 9), 1300 (SPR 12)

Spulenbreite (B)

mm 125 (SPR 6), 125 (SPR 9) 125/250 (SPR 12)
Ringdrehzahl rpm

10÷120 (SPR 6), 10÷75 (SPR 9), 5÷58 (SPR 12)

Arbeitshöhe

mm no

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 400 V 3Ph + N
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 0,75 (SPR - SPR 9), 1,5 (SPR 12)
Druckluftverbrauch Nl/Zyklus 1,8 (SPR 6), 5,8 (SPR 9), 12,6 (SPR 12)
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 410 (SPG 4), 610 (SPG 6)

Spulenbreite (B)

mm 125 
Ringdrehzahl rpm

10÷160 (SPG 4), 10÷120 (SPG 6)

Arbeitshöhe mm std

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 400 V 3Ph + N

Versorgungsfrequenz

Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 0,55 (SPG 4), 0,75 (SPG 6)
Druckluftverbrauch

Nl/Zyklus

1,8
Betriebsdruck bar 6±1

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Ringdurchmesser mm 960 (Tyres 9), 1250 (Tyres 12)

Spulenbreite (B)

mm 125 

Ringdrehzahl

rpm

5÷50 manueller Zyklus

5÷75 automatischer Zyklus

Durchmesser des zu verpackenden Produkts (min / max) mm

min 350, max 630 (Tyres 9)

min 350, max 850 (Tyres 12)

Arbeitshöhe mm std

Greifer- und Schneidegruppe

  std
Versorgungsspannung V 400 V 3Ph + N
Versorgungsfrequenz Hz 50/60

Installierte Leistung

kW 2,2 (Tyres 9), 3,3 (Tyres 12)
Druckluftverbrauch Nl/Zyklus

3,5÷55 (Tyres 9)

8,5÷56 (Tyres 12)

Betriebsdruck bar 6±1

 

Fallstudien

Tucker Rocky
Fallstudien Robopac
Tucker Rocky

Robopac für Tucker Rocky: schnellere, sicherere und kostengünstigere Reifenverpackung

Mehr Informationen
Zurück zum Anfang