stretchwickeln & banderolieren

Technoplat 2000

Technoplat 2000

Technoplat 2000 ist eine automatische Hochleistungs-Wickelstation im Bereich der Verpackung am Produktionslinienende. Die Planung, die Auswahl der Materialien und die Implementation von einer speziellen Software zur Einbindung dieser Wickelmaschine in die Produktionsstraße erfolgten nach strengen Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Technoplat 2000
Ideal für automatische linien
Folienvordehnung 400%
BENUTZERFREUNDLICHES TOUCHSCREEN-BEDIENFELD MIT CUBE TECHNOLOGY
BENUTZERFREUNDLICHES TOUCHSCREEN-BEDIENFELD MIT CUBE TECHNOLOGY

produktvorteile

ERSTES AUTOMATIONSNIVEAU
LADEVORGÄNGE MIT GERINGEM ZEITAUFWAND
MÖGLICHE MASCHINENKONFIGURATION IN LINIE

SCHLITTENTYP

PDS SCHLITTEN
PDS SCHLITTEN

Der Schlitten ist mit einer auf 250 % festgelegten Vordehnfunktion ausgestattet. Durch Drücken der Steuerung „Stretch Control” kann der Schlitten automatisch auf die variable Vordehnung geschaltet werden, wobei die elektromagnetische

PVS SCHLITTEN
PVS SCHLITTEN

Vordehnschlitten mit unabhängigem doppeltem Motorantrieb und Regulierung des Vordehnungsverhältnisses über Bedienpanel von 150 % bis 400 %.

Touchscreen Bedienfeld mit Cube Technology
Touchscreen Bedienfeld mit Cube Technology

Die Bedientafel ist das Gehirn von Technoplat 2000, hier ist das Herz der Maschine und der Robopac Technologie enthalten, d.h. Cube Technology. Die grafische Schnittstelle der letzten Generation ermöglicht eine einfache und unmittelbare Verwendung

übersicht

Die Steifheit des Aufbaus zusammen mit der Robustheit und Zuverlässigkeit der drehenden Teile und der entsprechenden Kontroll- und Steuermechanismen gewährleisten große Betriebseffizienz und Langlebigkeit, auch unter schwersten Arbeitsbedingungen. Technoplat 2000 ist die ROBOPAC-Antwort auf alle Bedürfnisse der industriellen Produktion.

Technoplat 2000

optionen & datenblatt

R-Connect

Innovation und direkte Verbindung, beides stets verfügbar für die Kunden: Dank der kontinuierlichen Überwachung des einwandfreien Betriebs der Maschinen ist nun die ma­ximale Produktionsleistung sicher gewährleistet.


Robopac startet R-Connect, ein technologisch äußerst fortschrittliches Überwachungssystem, bei dem Innovation und direkte Verbindung zusam­menspielen und es so ermöglichen, dem Kunden die komplette Überwa­chung des Maschinenbetriebs und eine allumfassende Unterstützung zu gewährleisten.

Es handelt sich hierbei um eine bahnbrechende Innovation im Bereich halbautomatische Maschinen, die Robopac für Händler und vor allem auch für Endbenutzer entwickelt hat, aber auch um eine Art Systemaufrüstung, die auch an besonders weit entwickelten Maschinen angewendet werden kann.

R-Connect ist ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches und gebrauchs­fertiges System für den Endbenutzer. Der Hauptvorteil besteht darin, dass man absolut beruhigt sein kann, was den Maschinenbetrieb anbe­trifft, das System umfasst nämlich auch die Überprüfung der Produktions­leistungen und die Optimierung aller Betriebskosten. Das System ermög­licht es, die Maschinenstillstandszeiten auf das Minimum zu reduzieren und die Wartungseingriffe besser zu organisieren, ferner ist ein Verfahren für die sofortige Lösung von auftretenden Problemen vorgesehen, und auch die komplette Aktualisierung der Steuersoftware der Maschine wird ferngesteuert vorgenommen.

R-Connect

Versiegelung für Folienende

Technoplat 2000 ist mit einem automatischen Zangen-, Schnitt- und Auftrage- oder Schweißsystem ausgestattet. Sie gestattet ein perfektes Anliegen der Folie am Produkt am Ende des Wickelprozesses, wodurch ein optimales Anliegen an der Palette erzielt wird. Schwingende Greifvorrichtung, die die ordnungsgemäße Freigabe der Folie garantiert.

Versiegelung für Folienende

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Tischdurchmesser mm

1800

Max. Tragfähigkeit

kg 1500

Tischdrehzahl

rpm 5÷15

Verstellbare Rollengeschwindigkeit

m/min 8÷11 or 12÷15

Hebe-/Senkgeschwindigkeit des Schlittens

m/min

1,5÷5,5

Max. Palettenabmessungen (LxB)

mm

1200x1000

Max. Produkthöhe

mm 2400 std. 2800/3100 opt.

Arbeitshöhe

mm 400÷550
Schlittentyp   PDS, PVS
Folienspannung  

über Panel regulierbar

Folienvordehnung

 

feststehend 250% std (PDS), veränderlich 150-400% (PVS)

Gabellademöglichkeit  

vorne und hinten

Versorgungsspannung V 230 V 1Ph + N

Versorgungsfrequenz

Hz 50/60

Installierte Leistung

kW

4 (PDS) 4,3 (PVS)

Max. Folienrollenabmessungen

mm

500x300

Max. Gewicht Folienrolle

kg 20
Folienstärke μm 17÷35

 

brochure

Download
Zurück zum Anfang